Vortrag in Petershausen

In den Räumen der evangelischen Kirchengemeinde in Petershausen trafen sich am 27.03.2019 interessiert Kunden des Petershausener Kaffees, um sich über dessen Ursprung kundig zu machen.

Katharina Lang. Klaus Veeh und Christa Trzcinski vom Fairkaufladen Petershausen

Unsere Referenten Katharina Lang und Klaus Veeh berichteten dabei über den Kaffeehandel im Allgemeinen und den Fairen Kaffeeverkauf im Besonderen. Das größte Interesse jedoch fanden die Informationen über die Kaffeebauern von Mahenge Amcos (Litembo Region), die den Fair Trade Kaffee für Petershausen produzieren.

Die sozialen Auswirkungen, die der Ein- und Verkauf jedes fair gehandelten Pfunds Kaffee für die Bauern hat, ist von immenser Bedeutung, können sie sich doch u.a. krankenversichern, eine Wasserleitung und eine neue Schule bauen.

Der Petershausener Kaffee wird vom Würzburger Partnerkaffee e.V. hergestellt und abgefüllt.

Sie haben Interesse an einem Vortrag über unseren Kaffee?

Melden Sie sich gerne bei uns und wir kommen an einem passenden Termin in Ihre Gemeinde und informieren über Fairen Kaffeehandel und unsere Partner in Tansania.